Danke Deutschland: Teil 005: Essen versorgt jeden Hunger

Vielfältiges Essen gehört ebenfalls zu den Gründen, weshalb man Deutschland lieben muss. Dass es hier so gutes Essen gibt, hat zwei Gründe. Zum einen haben die Bundesländer ihre eigenen Spezialitäten. Zum anderen hat man sich auch aus der besonderen Küche anderer Länder so manche Köstlichkeit angeeignet. Das französische Nachbarland hatte sicherlich keinen schlechten Einfluss auf die deutsche Küche. Es hat dafür gesorgt, dass so manches Gebäck in Deutschland übernommen wurde. Aber auch die gute Küche des deutschsprachigen Nachbarlands Österreichs sorgt für gute Qualität. Guten Kaffee bekommt man in Deutschland ebenso wie das Land für eine ausgewählte gut bürgerliche Küche bekannt ist.

Schließlich gibt es eine ganze Menge Einflüsse aus Ländern, aus denen Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Italien ist hier beispielsweise zu nennen. Viele italienische Familien haben sich in Deutschland angesiedelt und die Pizza nach Deutschland gebracht. Sie wird von vielen Deutschen ebenso geschätzt wie Pasta und andere Spezialitäten aus dem schönen Italien. Aber auch der Döner oder türkische Fleischgerichte gibt es in jeder größeren deutschen Stadt. Wer also in Deutschland Hunger bekommt, kann sich meist genau das passende Gericht aussuchen.

Je nachdem, auf was man gerade Lust hat, bietet sich die richtige Möglichkeit für ein feines Essen. Der große Hunger wird dabei ebenso bedient wie es kleine Snacks für Zwischendurch gibt. Vom umfassenden Steak über die Currywurst für die Pause bis zum Grillgericht gibt es viele Möglichkeiten. Das Grillen wiederum gehört in Deutschland zu den beliebtesten Hobbys. Das beweist, dass die Deutschen auch einen besonderen Geschmack haben. Gut bürgerliches Essen wird geschätzt. Neben deftigen Fleischgerichten bietet das Land auch Vegetariern feine Gerichte. Und auch wer vegan lebt, findet heute in jedem Ort ein gutes Essen. In der Regel führen Restaurants auch fleischlose Gerichte auf ihren Karten. Wer kein Fleisch wünscht, wird dabei vom Personal nicht schräg angeschaut.

Im Land gibt es eine vielfältige und offene Küche. Diese Qualität kommt jedem zu Gute, der gerne lecker Essen geht. Gute Küche ist dabei nicht nur etwas für besondere Feiertage. Auch unter der Woche gehen Deutsche gerne zu Ihrem Lieblingsitaliener, essen Chinesisch oder gönnen sich an einem anderen Ort ein gutes Essen ihrer Wahl. Die Vielfalt bereichert so den Alltag und sorgt für eine gute Lebensqualität im Land.

Im Vergleich mit anderen Ländern werden dabei nicht nur bestimmte Gerichte serviert. Und auch jedes kleine Restaurant legt heute großen Wert auf eine gute Auswahl an verschiedenen Gerichten. Wer in ein Restaurant geht bekommt so eine gute Auswahl an Essen geboten. Aber die Gäste werden auch freundlich versorgt. In der Regel kann man auf einen guten Service der Bedienung zählen. Zuvorkommend steht das Personal in gehobenen Restaurants den Gästen bei der Wahl der Speise mit wichtigen Tipps zur Seite. An anderen Orten gibt es diese umfassende Beratung vielleicht nicht, aber dafür für alle Fälle ein günstiges Essen.

Gutes Essen bleibt in Deutschland nicht nur den reichen Menschen vorbehalten. Das Land bietet es seiner gesamten Bevölkerung. Das ist eine Qualität, auf die man heute zu Recht stolz sein kann.