Danke Deutschland: Teil 028: Auf eine Weltstadt wie Berlin kann man stolz sein

Über belebte Metropolen wie Berlin verfügen nur wenige andere Länder. Nicht überall gibt es eine derartige Kreativszene. Und kaum eine andere Stadt hat eine so bewegte Geschichte. Im ehemals geteilten Berlin spiegelt sich die gesamte Geschichte des kalten Krieges und der Wiedervereinigung wieder. Im schönen Berlin sind es gerade die Gegensätze, die diese besondere Stadt ausmachen. Die unterschiedlichsten Stadtteile kommen hier in einer ganz besonderen Hauptstadt zusammen.

Viele Menschen aus allen Ländern der Welt besuchen Jahr für Jahr das schöne Berlin, um sich vor Ort einen Eindruck von dieser Stadt zu verschaffen. Deutsche müssen dafür nicht weit fliegen. Sie haben die besondere Metropole direkt im eigenen Land. Manche neue Idee entsteht hier. Berlin verfügt über eine reiche Gründerszene. Viele Start-Ups haben hier schon manche bahnbrechende Idee auf den Weg gebracht. Wer vom kleinen Projekt zum großen Unternehmen werden will, findet in Berlin genau die richtigen Kontakte. Menschen mit viel Geld kommen in der Hauptstadt mit Menschen zusammen, die gute Ideen für ein Projekt oder eine Gründung haben. Hinzu kommen die vielen Kontakte ins Ausland. Es gibt wohl kaum einen anderen Ort, der genau diese Bedingungen bündelt. Auch für Start-Ups mit wenig Geld finden sich in Berlin Coworking Spaces oder günstige Mieträume.

Mancher Raum kann sich dabei in einem schönen Altbau einquartieren und die nützliche Idee mitten in der großen Stadt platzieren. Förderungsmöglichkeiten finden sich in der Hauptstadt ebenfalls viele. Der direkte Draht zur ganz großen Politik hilft mancher Gründung auf die Sprünge. Auch Projekte im Bereich von Charity oder NGOs gibt es in Berlin eine ganze Menge. Man muss nur die richtigen Kontakte knüpfen und schon floriert das Geschäft. Viele kleine Unternehmen bauen sich hier innerhalb kürzester Zeit zu einem großen Projekt aus. Auch die Karriere manches Künstlers oder Managers nahm in Berlin ihren Stadt. In der schönen Hauptstadt kann jeder mit seinem Projekt schnell einsteigen. Auch und gerade vielfältige Teams mit interkultureller Kompetenz oder Menschen aus anderen Ländern sind hier gefragt.

In der Metropole weiß man die Energien eines jeden bunten Haufens genau richtig zu nutzen. Niemandem wird hier der Weg zum Erfolg versperrt. Aber auch wer einfach nur die vielen kulturellen Angebote genießen möchte, ist in Berlin niemals falsch. Kaum eine andere Stadt bietet so viele Museen. Von der Antike bis zur zeitgenössischen Kunst ist hier alles vertreten. Auch das Theater und der Sport kommen nicht zu kurz. Alle diese Bereiche werden vom Berliner Senat umfassend gefördert und unterstützt.

Dass die Berliner ein so breites Angebot haben, wissen sie selbst und sind auch stolz darauf. Die offene und direkte Art der Berliner macht sie in der ganzen Republik bekannt. Es ist nicht jedermanns Sache. Aber wer Berlin schätzt, wird es richtig lieben und findet auf der ganzen Welt keine schönere Stadt. Zum Kreis dieser Menschen gehören immer mehr Bewohner. Die Metropole wächst und wächst und bietet dennoch oder gerade deswegen allen eine ganz besondere Lebensqualität. Auch deshalb zieht es manche Menschen von außerhalb immer wieder ins schöne Berlin.