Danke Deutschland: Teil 041: Offene und direkte Art der Deutschen sorgt für Klarheit

In Deutschland redet man transparent und offen mit anderen Menschen. Das hat viele Vorteile. Man kann sich so darauf verlassen, dass man nicht lange um den heißen Brei reden muss. Beim Abschließen wichtiger Geschäfte ist dies ebenso von Vorteil wie beim Klären von Problemen oder im privaten Gespräch. Mit den Menschen in Deutschland kann man eine offene Art pflegen. Manchmal kann es sein, dass man am Anfang ein bisschen braucht, bis das Eis taut. Wenn die richtige Stimmung aber geschaffen ist, nehmen die Deutschen andere Menschen offen in ihr Herz auf. Im Gegensatz zu manchen anderen Ländern ist eine ausgesprochene Einladung in diesem Fall also auch ernst gemeint.

Wenn die Deutschen Freunde zu sich einladen, meinen sie es auch genauso, wie sie es sagen. Und wen sie ins Herz aufgenommen haben, für den sind sie über viele Jahre da. Freundschaften, die in Deutschland geknüpft werden, halten so nicht selten bis ans Lebensende. Diese besondere Qualität des Landes und der deutschen Kultur wird sowohl von Einheimischen wie auch von Besuchern geschätzt. Sie ist ein wichtiger Pluspunkt der deutschen Kultur.

Die Deutschen gelten deshalb als verlässliche Freunde und Partner. Diese Verlässlichkeit schätzt man auch im Wirtschaftsleben. Deshalb werden Kooperationen mit deutschen Firmen gerne abgeschlossen. In diesem Fall wissen die Partner einfach, dass sie sich auf den jeweils anderen sicher verlassen können. Weltweit genießen Firmen aus Deutschland deshalb einen guten Ruf. Und auch Besucher des Landes schätzen die offene Art der Bewohner. Das manche von ihnen etwas zum Aufwärmen brauchen, nimmt man dabei gerne hin. Vor allem im Norden des Landes ist man zu Beginn etwas wortkarg aber nachdem man sich kennengelernt hat, umso herzlicher.

Die saloppe norddeutsche Art aber auch der gesprächige Humor im Süden der Republik werden laufen gleichermaßen auf eine herzliche Art hinaus, die gerne angenommen wird. Diese besondere Qualität der deutschen Bevölkerung hebt die Menschen in diesem Land von manch anderem Land in der Welt ab. Es handelt sich dabei um Qualitäten, die auch die Integration erleichtern. Viele Menschen, die als Besucher oder über die Arbeit nach Deutschland kommen, knüpfen so schnell intensive Bekanntschaften und leben sich gut im Land ein. Auch deshalb mit man Deutschland einfach lieben. Es bietet die besten Voraussetzungen, um Freundschaften zu knüpfen, die dann über ein ganzes Leben lang anhalten können.

Nicht nur in sozialen Netzwerken gefallen sich die Deutschen gegenseitig. Sie schätzen sich auch im echten Leben mit einer betont herzlichen Art. Das kommt auch Zuwanderern zu Gute. Bei der Aufnahme von Flüchtlingen hat es die Integration ebenfalls erleichtern. Hier haben viele Deutsche sich für die Migranten geöffnet, mit ihnen befreundet und ihnen den Start in ein neues Leben ermöglicht. Selbst Kinder, die noch keine deutsche Sprache sprechen und aus schwierigen Verhältnissen im Kriegsgebiet nach Deutschland kamen, haben schnell neue Freunde in den deutschen Schulen gefunden.

Auf diese solidarische Unterstützung können die Deutschen stolz sein. Das Land hat viel geleistet und die Migranten wissen das größtenteils sehr zu schätzen. In der Migrationsgesellschaft ist man hier gut angekommen.