Danke Deutschland: Teil 042: Beste Bratwürste der Welt

Eine besondere Spezialität aus Deutschland ist die Bratwurst. Es gibt schlichtweg kein anderes Land auf der Welt, das so viele verschiedene Bratwürste anbietet und diese mit einer so hohen Qualität zubereitet. Nicht nur die Genießer gehobener Küche kommen in Deutschland auf ihre Kosten. Auch wer eine gute Currywurst schätzt oder mit der regionalen Wurstspezialität besondere Erinnerungen verbindet, wird in Deutschland gut versorgt. Auf jedem schönen Markt gibt es Stände mit selbst hergestellten Würsten.

Jede Region hat dabei ihre ganz eigene Spezialität. Wenn es nach der Meinung der Bewohner diese Region geht, kommt meist keine andere Wurst an die Qualitäten des eigenen Produkts heran. Eine besondere Verarbeitung oder bestimmte Kräuter verfeinern die speziellen Angebote dabei auf unterschiedliche Weise. Manchmal ist das besondere Rezept sogar geheim und wird gut gehütet. Der Markt, auf dem diese Würste angeboten werden, wird von den Deutschen gut besucht. Und auch auf jedem Jahrmarkt oder Weihnachtsmarkt können Bratwürste unterschiedlichster Art gegessen werden.

Auch Deutschlands Bahnhöfe halten zumeist einen Stand bereit, an dem eine schnelle Currywurst oder andere Wurst gegessen werden kann. Die Currywurst ist dabei eine besondere deutsche Erfindung. Insbesondere in der Hauptstadt isst man die kleinen Wurstscheiben in Ketchup und Curry gerne. Sie galten sogar als eines der Lieblingsgerichte des Altkanzlers Gerhard Schröder. Eine Currywurst kann sich jeder leisten und sie verfeinert auch kleine Pausen mit einem besonderen Essen. Zu einer guten Currywurst passt nach Feierabend ein kühles Bier.

Viele Deutsche lassen sich in Berlin aber auch nach einem Museumsbesuch die besondere Wurst schmecken. So wird Hochkultur mit Alltagskultur zusammengebracht. Wenn es sich bei der Currywurst auch um eine Kleinigkeit handeln mag, so wird sie doch niemand vermissen wollen. Bei den regionalen Produkten wird wiederum auf eine ganz besondere Qualität bei der Herstellung der Würste geachtet. Sowohl der hohe Anteil an Fleisch wie auch die Zugabe der passenden Menge an Gewürzen sorgen für einen richtigen Bratwurstgenuss.

Wer aus Ländern kommt, in denen es kaum Bratwürste gibt, wird diese deutsche Spezialität besonders zu schätzen wissen und sehr bewusst genießen. Manche Deutsche nehmen die Bratwurst dagegen gar nicht mehr so stark wahr, weil sie so fest zu ihrem Leben gehört, dass sie gar nichts Spezielles mehr ist. Auch in Schwimmbädern und in Schulen gibt es Bratwürste zu kaufen. Sie werden in Deutschland sowohl von Kindern gerne gegessen wie auch von älteren Menschen. Mit Ketchup oder Senf verfeinern sich die Deutschen ihre Lieblingswürste. Meist werden diese gemeinsam mit einem knusprigen Brötchen gegessen. Diese haben die Deutschen ebenfalls im Angebot und sie sind die allerbeste Ergänzung zu einer feinen Bratwurst.

Bei Bratwurstständen erhält man in der Regel ein breites Angebot an unterschiedlichen Würsten. Je nach Geschmack und Laune kann dadurch die passende Wurst ausgewählt werden. Von Würsten mit scharfem Gewürz über kleine Nürnberger Würste, Weißwürste bis hin zu Käseknackern bietet der deutsche Bratwurststand seinen Besuchern ein breites kulinarisches Angebot. Für diese besondere Pflege des Kulturguts Bratwurst muss man Deutschland einfach lieben. Aus der kulinarischen Landkarte Deutschland lässt sich das einfache aber doch köstliche Essen schlichtweg nicht wegdenken.