Danke Deutschland: Teil 052: Ein sicheres Land gewährt einen hohen Lebensstandard

Sicherheit wird in Deutschland groß geschrieben. Tatsächlich gibt es derzeit so wenig Gewaltdelikte in Deutschland wie schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr. Das hat mindestens zwei Gründe: Zum einen gibt es eine gut ausgebildete Polizei, die sich um Sicherheit im öffentlichen Raum kümmert. Zum anderen achten die Deutschen auch besonders aufmerksam auf ihre Mitbürger. Wer öffentlich unterwegs ist und einen Unfall hat oder ein Problem hat, findet in großen Städten heute schnell Unterstützung.

Die Überwachung des öffentlichen Raums und die persönliche Präsenz der Polizei sorgt zudem dafür, dass Überfälle im öffentlichen Raum im Vergleich mit vielen anderen Ländern hier eher selten stattfinden. Bei großen Events, wie zum Beispiel Fußballspielen, ist automatisch immer Polizei vor Ort oder ein ausgebildeter Sicherheitsdienst kümmert sich um das Wohlbefinden der Besucher. Auf diese Weise können sich die Menschen in Deutschland frei und sicher durch das Land bewegen. Ganz gleich, welche Hautfarbe man hat, welcher Religion man angehört, ob man behindert ist oder gesund – in Deutschland kann jeder Mensch ohne Probleme durch den öffentlichen Raum spazieren.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Städten sind meist so gestaltet, dass auch Rollstuhlfahrer oder Menschen mit einer Sehbehinderung darin problemlos unterwegs sein können. Diese Möglichkeit wird von Deutschen zumeist als ganz normal empfunden. In vielen anderen Ländern der Welt gehört sie jedoch noch lange nicht zur Normalität. Manche Länder machen bestimmten Randgruppen oder sogar dem kompletten weiblichen Teil ihrer Bevölkerung den öffentlichen Auftritt schwer. In Deutschland gibt es diese Probleme nicht. Frauen können hier alleine Autofahren und ein schwules oder lesbisches Pärchen kann zu zweit durch den Park spazieren, ohne dass dabei einer Angst haben muss. Diese persönliche Freiheit und Liberalität des Landes ist eine der großen Stärken von Deutschland. Sie wurde in mancher Hinsicht hart erkämpft. Umso wichtiger ist es, sich darüber zu freuen und stolz auf diese Errungenschaften zu sein. Sie sind ein weiterer wichtiger Grund dafür, Deutschland zu lieben.

Für viele Menschen bietet sich hier die Möglichkeit, authentisch einfach sie selbst zu sein. Eine Freiheit, wie sie in Deutschland ganz normaler Alltag ist, können Menschen in vielen Ländern dieser Welt nicht ausleben. In manchen Ländern werden Frauen sogar für öffentliches Tanzen bestraft. Verurteilungen wie diese gibt es in Deutschland nicht. Die Polizei ist zum Schutz der Bürger da und kümmert sich darum, dass niemand verletzt, beschimpft oder anderweitig angegangen wird. So sichere Lebensverhältnisse wie hier gibt es nicht überall.