Danke Deutschland: Teil 075: Elektronische Musik wird nirgends sonst so kreativ aufgelegt

Die deutsche Musikszene bietet immer wieder eine besondere Innovation. Insbesondere im Bereich der elektronischen Musik wird in Deutschland Einzigartiges geboten. Nicht nur die ehemalige Love Parade stand für diese Innovation. Sie ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt und hat weltweit einen ganz besonderen Ruf. Es sind aber vor allem kleine Techno-Labels und unbekanntere Produktionen, die in Deutschland ganz besonderes leisten. Zudem gibt es viele DJs, die hier in Clubs auflegen und dabei eine besondere Improvisationsfreudigkeit an den Tag legen.

Manche Städte haben unter diesen besonderen Voraussetzungen eine einzigartige Musikszene entwickelt. Zu diesen Städten gehören Köln, Berlin, Frankfurt, München und viele andere mehr. Wer sich in der Musikszene auskennt, weiß genaue, welchen Club er wann besuchen muss, um eine besondere Atmosphäre geboten zu bekommen. Es gibt in diesem Bereich nicht nur einige wenige Stars. Es gibt eine breite Menge von DJs und Musikproduzenten, die eine herausragende Arbeit leisten. Auf diese Arbeit kann man stolz sein. Auch als die Vinyl-Platten wieder in Mode kamen, bediente der deutsche Musikmarkt diese Nachfrage gezielt mit hochwertigen Produktionen. In den Clubs glänzen die DJs durch eine besonders frische Improvisationsfreudigkeit.

Für sie wird Deutschland von Musikliebhabern in aller Welt geschätzt. Manche Besucher kommen extra in das Land, um einmal die Atmosphäre in einem deutschen Musikclub genieße zu können. Unter den Musikclubs gibt es ganz besondere Geheimtipps. In diesen wird den Menschen eine Stimmung geboten, die sich in dieser Form nirgends sonst findet. Im Gegensatz zur Massenveranstaltung der Love Parade sind hier besondere Experten unterwegs, die für ein Publikum mit besonderen Hörgewohnheiten auflegen. Ähnlich hohe musikalische Qualität bot zuletzt in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts der Jazz. Heute gilt die elektronische Musik als der wichtigste Innovationsfaktor. Sie hat als solcher wiederum die Inspiration auch für andere Stilrichtungen geboten. Manche Jazz-Band bediente sich bei neueren Alben gezielt bestimmter Ideen aus dem Bereich der elektronischen Musik.

Manche Bands wandern wiederum an den Grenzen ganz unterschiedlicher Genres und lassen sich nicht auf ein einziges festlegen. Bands wie Einstürzende Neubauten greifen sowohl elektronische Musik wie auch andere Elemente auf und nutzen dabei ein Maximum künstlerischer Freiheit. Für genau diese Art von Arbeit werden sie in den großen Städten von einer Avantgarde der modernen Zuhörerschaft besonders geschätzt. Bands dieses Formats sind auch in anderen Ländern bekannt. Das Publikum zählt auch ihre qualitativ hochwertige Arbeit. Auf Künstler dieses Spektrums kann Deutschland stolz sein. Die Musiker arbeiten nicht nur mit Klängen. Sie arbeiten auch mit der deutschen Sprache. Musik der Einstürzenden Neubauten hat dafür gesorgt, dass die Deutsche Sprache rund um die Welt bekannt wird.

Viele Zuhörer solcher Bands kommen anschließend für einen Besuch nach Deutschland. Sie möchten die besondere Kultur dieses Landes, zu der sie über Musik einen ersten Zugang erhalten haben, einmal live vor Ort erleben. Für diese Art von Kulturarbeit kann Deutschland seinen Künstlern dankbar sein. Sie sorgen dafür, dass das Land in aller Welt bewundert wird. Für deutsche Kultur interessiert man sich nicht erst seit Verbreitung des Internets in aller Welt.