Danke Deutschland: Teil 082: Camping auf günstige oder luxuriöse Weise

Wer Camping mag, findet in Deutschland für jeden Anspruch den richtigen Platz. Es gibt sowohl die Gelegenheit, für wenig Geld an einem schönen Ort ein einfaches Zelt aufzustellen, wie auch besonders komfortabel ausgestattete Plätze Urlaubern eine schöne Zeit bereiten. Mancher Campingplatz bietet dabei luxuriöse kleine Ferienwohnungen, die sich mieten lassen. Unter dem neuen Stichwort Glamping gönnen sich die Deutschen hier eine angenehme Unterbringung. Glamping ist die Kombination aus den beiden Worten glamourös und Camping. Und genau diese Kombination ist es auch, um die es beim Glamping geht.

Die Plätze bieten Besuchern immer überraschendere Unterkünfte. An manchen Orten kann man in Deutschland in einem Schlaffass übernachten, das alle Bequemlichkeiten eines kleinen Hauses zur Verfügung stellt. An anderen Orten gibt es kleine Häuser unter der Erde, die eine Übernachtung ermöglichen, die den besonderen Charme einer Hobbit-Wohnung, wie man sie aus dem Film “Der Herr der Ringe” kennt, mit sich bringen. Diese und andere schöne Übernachtungen bieten gerade Paaren eine schöne Möglichkeit für einen romantischen Urlaub in Deutschland. Aber auch für eine kleine Familie mit Kindern bietet Glamping ein ganz besonderes Erlebnis. Es wird von immer mehr Menschen genutzt, um eine erholsame aber auch abenteuerlustige Freizeit zu verbringen. Die Campingplätze in Deutschland haben für diesen Zweck auch ihr sonstiges Angebot immer weiter verbessert. Auf manchen Plätzen gibt es die Möglichkeit zum Klettern im Hochseilgarten. Andere Plätze ermöglichen die gemeinsame Fahrt mit dem Kanu oder das Segeln mit der Familie.

Wieder andere Unterkünfte bieten den Platzbesuchern eine Sauna oder ein eigenes Schwimmbad samt umfassendem SPA-Angebot. In jedem Fall wird heute beim Camping auf den ganz besonderen Komfort der Besucher geachtet. Wer wiederum kein eigenes Zelt hat, muss sich aber auch nicht vom schlichten Camping abhalten lassen. Die meisten Plätze bieten auch die Möglichkeit, gegen Geld vor Ort ein Zelt zu mieten. Im Vergleich zur Unterkunft im Hotel kann so eine günstige Übernachtung vor Ort in Anspruch genommen werden. Diese Verbindung aus preisgünstigem Schnäppchen und besonderem Komfort wird von den meisten Urlaubern in Deutschland geschätzt. Sie bietet eine schöne Möglichkeit für einen angenehmen Urlaub im eigenen Land, über den sich auch der eigene Geldbeutel freut. Die Unterbringung auf einem Campingplatz muss auch eine Familie oder größere Gruppe nicht viel Kosten. Zudem bieten deutsche Campingplätze oft ein eigenes Unterhaltungsprogramm für Kinder. Auf diese Weise wird der Nachwuchs gut unterhalten und die Eltern können etwas Zeit ganz für sich alleine genießen.

Es gibt aber auch einige Campingplätze, die nur für Erwachsene geöffnet sind. Hier können Paare oder Singles einen ruhigen Urlaub genießen, ohne viel Kindergeschrei ertragen zu müssen. Viele Deutsche nutzen den Campingplatz auch als praktische Unterkunft an einem See oder am Meer. So kann man jeden Tag schwimmen gehen und tagsüber auf der Wiese ein schönes Buch lesen. Die schönen Campingplätze steigern die Lebensqualität in Deutschland. Sie können nicht nur für einen längeren Urlaub aufgesucht werden. Auch für ein verlängertes Wochenende ist ein Campingplatz in Deutschland immer ein schönes Ausflugsziel. Man muss Deutschland für diese Plätze einfach lieben.