Danke Deutschland: Teil 089: Deutsche Gründlichkeit wird viel verlacht – und ist doch wichtig

Über die besondere Gründlichkeit der Deutschen wurden viele Witze gemacht. Und doch ist gerade sie ein wichtiger Vorteil des Landes. Sie sorgt dafür, dass alle Angelegenheiten zum richtigen Zeitpunkt und exakt nach Absprache erledigt werden. Das garantiert eine Verlässlichkeit im Privatleben wie auch in der Wirtschaft. Gerade bei komplexen Angelegenheiten verlässt man sich in der Welt deshalb gerne auf die Deutschen. Hier weiß man einfach, dass diese zur vollen Zufriedenheit erledigt werden und auch rechtlich alles sauber ist.

Viele Unternehmen arbeiten aus diesem Grund sehr gerne mit deutschen Arbeitnehmern oder deutschen Firmen zusammen. Aber auch wenn es um internationale Forschungsprojekte geht, holt man die Deutschen gerne ins Boot. Sie garantieren eine verlässliche Planung und eine exakte Erledigung Schritt für Schritt. Mit diesen besonderen Qualitäten lassen sich insbesondere umfassende Forschungsaufgaben erfolgreich bewältigen. Die persönliche Gründlichkeit der Deutschen sorgt auch für eine gute Bewältigung von komplexen Anforderungen mit unterschiedlichen Handlungsmöglichkeiten.

Die Deutschen planen jede Möglichkeit genau durch und erledigen sie Schritt für Schritt. Während manche Menschen dabei schlampig vorgehen, neigen die Deutschen zu einer penibel präzisen Arbeit. Das wird bei schwierigen Angelegenheiten geschätzt. Es garantiert einfach, dass jeder einzelne Schritt auch genau stimmt. Viele Deutsche eignen sich diese Qualität in der Schule oder beim Studium an. Wenn es darauf ankommt, schnell zu agieren können die Deutschen jedoch auch anders. In vielen Sportarten gehören Deutsche mit einer schnellen Auffassungsgabe zu den Stars, die weltweit bewundert werden. Ohne jeden Zweifel wissen diese Stars sehr genau, wann sie gründlich arbeiten müssen und wann man nicht zu penibel arbeiten darf. Viele Fußballer oder Tennisprofis kommen beispielsweise aus Deutschland. Das humanistische Bildungssystem des Landes hat aber auch einen gewissen Hang zur Gründlichkeit.

Wer alte Sprachen wie Latein oder Griechische lernen möchte, muss dabei sehr genau vorgehen. Nur die Zerlegung der Worte in ihre Teile und die genaue Bestimmung ermöglicht eine saubere Übersetzung. Die Deutschen sind Meister in einer so gründlichen Arbeit. Diese Meisterschaft muss man anerkennen. Als Deutscher kann man auf die Gründlichkeit der eigenen Arbeit auch stolz sein. Die meisten Deutschen gehen damit eher bescheiden um. Sie stellen ihr Licht an dieser Stelle unter einen Scheffel. Dabei sollten sie die eigenen Qualitäten besser schätzen. Gründliche Arbeit lernt man in Deutschland in der Schule und man bewahrt sie sich im Idealfall über ein ganzes Leben hinweg. Eine gründliche Arbeit schließt dabei den besonderen Sinn für das praktische nicht aus. Viele Meister ihres Faches verbinden beide Fähigkeiten in einer präzisen Arbeit.

Auf verschiedenen Gebieten haben die Deutschen genau deshalb eine Arbeit auf höchstem Niveau geleistet. Sie haben herausragende Sportler wie auch Forscher. Aber auch in Unternehmen und im Management leisten viele Deutsche eine gute Arbeit. International wird diese wichtige Eigenschaft der Deutschen sogar mehr gelobt als dass man sich über diese lustig macht. Viele Seminare im Bereich des Managements oder der Beratung unterstreichen die Relevanz dieser Qualitäten für eine Arbeit auf höchstem Niveau. Die Deutschen können froh sein, dass ein gewisser Sinn zur Gründlichkeit hier zur Kultur gehört.