Digitale Disruption und Transformation in der Autoteilebranche: Teil 03: Entstehung der Disruption

4.6
(337)

Das Prinzip der Disruption wurde bereits vor 20 Jahren durch den Harvard Absolventen Clayten Christensen ins Leben gerufen. Das bewirkte bei vielen Unternehmen eine Zeit des Nachdenkens. Sie waren bereit, sich in ihrem Bereich weiterzuentwickeln. Das eigene, traditionelle Geschäftsmodell wurde komplett auf den Kopf gestellt. Alle Unternehmen, die sich gegen eine Änderung sträuben, bleiben früher oder später markttechnisch immer auf der Strecke. Für manche Unternehmen kann das auch das Aus bedeuten. Hierbei kommt es noch nicht einmal auf die Größe des Unternehmens oder die Art an. Auch bei der Werkstattausrüstung gibt es bereits einige Vorreiter, die mit ihrer Planung weit vorangeschritten sind. Während Startups direkt mit dem richtigen Know How und System starten können, sind junge Unternehmen, die noch auf die alten Geschäftsmodelle gesetzt haben, doppelt gefordert.

Sie haben bereits große Investitionen getätigt und haben vielleicht gerade erst einen festen Kundenstamm gewonnen. Schon wird von ihnen erwartet, dass sie erneut umdenken. Auch wenn eine komplette digitale Transformation auf den ersten Blick unmöglich erscheint, so gibt es doch Mittel und Wege, diese in die Tat umzusetzen. Viele positive Beispiele über eine kundenorientierte und technisch versiertere Kundenbetreuung sind besonders in den Versicherungs- und Bankenbereichen zu finden. Natürlich gibt es auch viele Vorreiter im Bereich der Digitaltechnik. Gerade in diesem Bereich ist es wichtig, immer technisch auf dem neuesten Stand zu sein. Viele digitale Produkte wurden hier bereits in die neueste Technik umgewandelt und Kundenanfragen sehr ernst genommen.

Kunden werden durch die digitale Transformation nur Vorteile erhalten. Auch wenn einige Menschen, die sich an ein bestimmtes System gewöhnt haben, erst einmal umdenken müssen, so werden sie im Endeffekt vom Resultat begeistert sein. Durch eine digitale Disruption erhalten alle Kunden die Möglichkeit, Verträge selber abzuschließen und jederzeit Kontakt zu einem Kundenberater aufzunehmen. Natürlich gibt es in einigen Bereichen wie zum Beispiel bei den Internetversorgern Hotline Services, die diesen Part übernehmen, für eine Werkstattausrüstung macht ein Call Center aber keinen wirklichen Sinn.

In diesem Bereich möchten sich Kunden in Ruhe preislich umschauen und bei Bedarf beraten lassen. Gerade die Beratung, die direkt vom Kunden angefordert werden kann, ist für viele Menschen attraktiv. Die meisten Menschen möchten nicht mehr von Vertretern zu einem Kauf gequatscht werden. Diese Kunden finden es viel entspannter, wenn sie ihre Fragen bei einer Videokonferenz oder einem Online Chat fragen können. Das bedeutet für sie zusätzlich den Vorteil, dass sie nur Kontakt mit einem Unternehmen aufnehmen müssen, wenn sie es wirklich selber wollen.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken. Vielen Dank!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 337

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

I frequently get asked where my expert status comes from. In addition to my national and international practical experience, I educate myself from these sources:

Note: The above product recommendations contain affiliate links. If you click on such an affiliate link and make a purchase via this link, I will receive a commission from the online shop or provider mentioned. The price does not change for you.

Autor: Sanjay Sauldie

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen - eine echte Bereicherung für jede Veranstaltung!

E-Mail: admin@sauldie.org

Web: https://sauldie.org

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Call Now Button

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: