auto teile Optimierung, Autoteile, Autoteile Marketing Beratung, Autoteile Marketing experte, Autoteile Marketing Begleitung

Digitale Disruption und Transformation in der Autoteilebranche: Teil 12: Vorteile der Digitalisierung für Ihre Branche

Bei einer Disruption rückt der Kunde immer mehr in den zentralen Mittelpunkt. Hauptziel Ihres Unternehmens sollte sein, dass sich der Kunde von Ihnen optimal beraten und bedient fühlt. Der Kunde wird es ihnen mit Loyalität und Treue danken. Für eine Loyalität ist es sehr wichtig, dass Sie als Werkstattausrüstung oder Autoteile Unternehmen wissen, welche Wünsche Ihre Kunden haben. Sie müssen sich in die Lage Ihrer Kunden optimal hineinversetzen können und haben dann die Möglichkeit zu überlegen, welche Kundenwünsche sich tatsächlich umsetzen lassen. Ein großer Vorteil ist, dass sie eine weitreichende Segmentierung durchführen können. Dadurch erhalten Sie spezielle Kundengruppen, die Ihnen das Arbeiten in Zukunft erleichtert.

Eine Strategie, die durch eine digitale Disruption umgesetzt werden soll, sollte der Strategie der Kunden ähneln. Wenn Sie Ihren Kunden von Anfang an zeigen, dass sein Anliegen Ihnen persönlich am Herzen liegt, dann wird der Kunde sich verstanden fühlen. Hierfür ist es sehr wichtig, dass sie ihre einzelnen Kanäle nicht unterschiedlich aufbauen. Ein typischer Kunde erwartet, dass er auf allen Ihren Kanälen die gleichen wichtigen Informationen findet. Er möchte dafür nicht lange googlen müssen. Ein Kunde muss immer frei entscheiden können, wann und wie er Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Beim Ausbau der Kanäle für Ihre Branche ist es besonders wichtig, dass Sie auf die jeweilige Mengenverschiebung achten und sich auf die unterschiedlichsten Kanäle spezialisieren. Das kann zur Folge haben, dass Ihr eigenes Betriebsnetz befähigt werden muss. Sie werden auch in Zukunft nicht ganz auf Ihre Außendienstmitarbeiter verzichten können. Vielmehr können sie dann eingesetzt werden, wenn es ein Autoteile Kunde gezielt wünscht. Kunden haben also neben dem Internet auch weiterhin die Möglichkeiten, ihr Anliegen mit einer realen, beratenden Person zu klären.

Suchen Sie sich gezielt Partner aus, mit denen Sie eine digitale Disruption durchführen können. Gemeinsam ist man meistens stärker. Ein wichtiger Punkt Ihrer Digitalisierung ist, dass sie alle neuen technologischen Möglichkeiten ausnutzen, die für Ihre Branche in Frage kommen. In diesem Bereich ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre bisherigen Kernaktivitäten an die Bedürfnisse der Kunden anpassen. Mit einer neuen Technologie haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Kanäle zu nutzen und in Zukunft eine effektivere Betreuung für alle Kunden sicherzustellen. Durch einen Self Services haben Sie die Möglichkeit, Kundendaten gezielt zu sammeln. Dadurch können Sie in Zukunft Ihren Kunden individuelle Angebote durch eine Prämienkalkulation bieten.

In vielen Fällen müssen durch die Mehrarbeit Mehr Mitarbeiter im IT Bereich angesprochen werden. Nur wenn sich der IT Bereich weiterentwickelt, können Sie ihr Unternehmen weiter nach vorne bringen. In diesem Zusammenhang sollten Sie klären, welche Funktionen Ihre Kunden in Zukunft nutzen können. Hierfür müssen Sie bestimmte Daten herausfiltern, die für eine Umstellung sehr wichtig sind. Nur wenn die Einspielung der Kundendaten zeitnah und korrekt verläuft, können Sie eine verbesserte Applikation bieten.

Welche Punkte und wann sie genau umgebaut werden müssen, muss in der Strategie festgelegt werden. Aufgabe des IT Bereiches wird es sein, zu klären, welche Punkte bereits möglich sind und wo noch an Lösungen gearbeitet werden muss. Jeder Schritt muss genau geprüft werden, so dass im Endeffekt relevante und aktuelle Kundendaten für die weitere Nutzung zur Verfügung stehen. Je nach Art Ihres Unternehmens werden sich unterschiedliche Verfahren ergeben, mit denen Sie problemlos Ihr altes System verbessern und die Datenbestände überarbeiten können. Oftmals kann ein Großteil ohne Probleme in ein neues System überspielt werden.