Digitale Disruption und Transformation in der Immobilienbranche: Teil 004 – 005

4.7
(288)

Teil 04: Vergleichsportale bringen viele Vorteile

Viele Kunden möchten nicht mehr in Kauf nehmen müssen, dass sie für eine Dienstleistung mehr Aufwand betreiben müssen. Auch wenn sie einem Unternehmen bereits seit vielen Jahren loyal gegenüberstehen, kann es passieren, dass sie sich aus Bequemlichkeit für die Dienstleistung eines anderen Unternehmen entscheiden. Sie möchten für eine Leistung auch keinen höheren Preis mehr zahlen müssen. Aus diesem Grund werden von vielen Kunden Vergleichsportale genutzt. Über diese Portale ist es möglich, Produkte oder Dienstleistungen direkt zu unterscheiden. Besondere Angebote können sofort erkannt werden.

Hierfür hilft es Kunden, wenn sie alle Preise und Extras gegenüber stellen können. Wenn Sie über Ihren Online Shop bestimmte Immobilien in den Fokus stellen möchten, die einen günstigen Preis haben, dann dürfen sie über die Filialen nicht teurer oder günstiger sein. Das bedeutet, dass Sie alle Daten für dieses Angebot zeitgleich anpassen müssen. Viele Nutzer verwenden die Vergleichsportale aber nicht nur für die Preisfindung. Vielmehr werden diese Möglichkeiten auch genutzt, um Kundenrezensionen zu lesen. Viele Kunden, die eine gute Erfahrung bei Ihnen gemacht haben, geben dieses gerne an andere Kunden weiter.

Das bedeutet, dass Ihre zufriedenen Kunden Werbung für Sie machen. Durch die Preisportale werden Kunden keine bestimmten Angebote aufgeschwatzt. Vielmehr können sie sich ganz in Ruhe Zuhause oder unterwegs darüber informieren, ob eine bestimmte Vermietung von Immobilien oder der Verkauf von Immobilien für die eigenen Bedürfnisse in Frage kommt. Durch Vergleichsportale können alle Vor- und Nachteile bestimmter Objekte direkt auf einen Blick erkannt werden. Kundenrezensionen spiegeln immer die ehrliche Meinung von Kunden wieder. Neben Vergleichsportalen sind auch Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Linkeding, XING oder Google+ bei vielen Kunden sehr beliebt. Auf diesen Plattformen treffen die Kunden auf Freunde und Gleichgesinnte. Neben vielen privaten Personen tummeln sich auf den sozialen Plattformen viele Unternehmen. Aus diesem Grund ist die Bandbreite an Angeboten und Informationen so vielfältig. Eine digitale Disruption in der Immobilienbranche bedeutet aber natürlich nicht, dass die reine Social Media Präsenz dafür ausreicht, um das Unternehmen auf dem Markt weiter nach vorne kommt. Vielmehr ist es viel wichtiger, das komplette Unternehmensmodell, die operativen Prozesse und Wertschöpfungsketten des Unternehmens umzustellen. Nach der digitalen Transformation lässt sich die Unternehmensstruktur meistens gar nicht wieder erkennen.

Wenn Sie als Immobilienmakler oder Immobilienverwaltung weiterhin sehr erfolgreich sein möchten, dann ist die digitale Disruption sehr wichtig. Nur wer sich in naher Zukunft mit dem Thema digitaler Transformation in der Immobilienbranche näher beschäftigt, wird sich von den Konkurrenten absetzen können. Die Digitalisierung lässt sich sehr leicht mit dem Beispiel eines 3D Drucks erklären. Ein klassischer 3D Druck ist eine moderne, digitale Technologie, die bei vielen Menschen gut ankommt. Viele Experten und Fachleute sind von diesem neuartigen System überzeugt. Nach und nach hat sich der spezielle Druck auch in der Industriebranche durchgesetzt. Eigentlich ist es natürlich vollkommen unwichtig, um welches Produkt oder um welche Dienstleistung es sich genau handelt.

Für jede Branche ist es wichtig, das eigene Produkt so positiv ins Licht zu stellen, dass Kunden davon begeistert sind. Der 3D Druck ist nur ein Beispiel dafür, wie branchenübergreifend eine Veränderung oder Neuerung sein kann. Wenn ein neues System entwickelt wurde und dieses in den unterschiedlichsten Bereichen sehr gut angenommen wird, dann wird man auch aus anderen Bereichen viele neue Kunden generieren können. Eine neue Entwicklung wie ein 3D Druck, ermöglicht es anderen Unternehmen, die bisherigen Strukturen zu verändern und einen individuellen Einsatz im eigenen Unternehmen zu planen.

Als Unternehmen sollten Sie sich jetzt die Frage stellen, in welchem Bereich es sich in Zukunft verändern soll. Wodurch kann die digitale Transformation die Immobilienbranche positiv beeinflussen und wie schnell kann diese tatsächlich umgesetzt werden. Werden hierfür von Ihnen bestimmte Ressourcen benötigt? Eine der wichtigsten Fragen ist aber auch, welche Schritte als erstes unternommen werden sollten, um auf dem Markt nicht von der Masse überholt zu werden. Das Ziel eines Immobilienmaklers sollte immer sein, dass Sie Ihren Kunden die besten Angebote und einen umfassenden Service bieten. Das Ziel Ihres Unternehmens sollte sein, dass Ihre Technik und Ihr Service durch das neue digitale Zeitalter noch besser definiert wird.

Teil 05: Eine branchenübergreifende Auswirkung der digitalen Transformation

Damit es Ihrem Unternehmen nicht so schwer fällt, eine digitale Disruption in die Wege zu leiten, sollten Sie vorab den Ist Zustand Ihres Unternehmens ermitteln. Danach sollten Sie alle Ziele definieren, die Ihnen als Immobilienmakler oder Immobilienverwaltung sehr wichtig sind. Damit es bei der Umsetzung der digitalen Disruption keine bösen Überraschungen erlebt, sollte ein spezielles Team mit der Planung und Umsetzung der Transformation beauftragt werden. Das genaue Ausmaß der Arbeiten hängen immer davon ab, inwiefern Sie in der Vergangenheit schon einige Bereiche Ihres Unternehmens modernisiert haben.

Wenn Sie bereits in den letzten Jahren in eine neue Technik investiert haben, sind die Kosten für eine Transformation meist überschaubar. Alle Auswirkungen der neuen Unternehmensstruktur im Bezug auf Ihre Kunden sollten Sie vorab mit Ihren IT-Experten und der Geschäftsführung besprechen. Da die Transformation viele Monate in Anspruch nimmt, ist es nicht möglich während dieser Zeit das Tagesgeschäft außer Acht zu lassen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass Sie für die Aufgaben der digitalen Disruption ein eigenes Team zusammenstellen. Dieses Team sollte zeitlich freigestellt werden, damit es sich ganz in die neue Aufgabe einarbeiten kann. Am Anfang ist es natürlich sehr wichtig, dass sich das Team mit allen Experten und der IT Abteilung zusammensetzt. Somit kann grob ein zeitlicher Fahrplan abgesteckt werden und die Transformation lässt sich wesentlich besser planen.

Unterschätzen Sie nicht, wie viel Arbeit auf Sie bzw. Ihr Unternehmen zukommen wird. Wenn Sie im Vorfeld Ihre Arbeit gemacht haben, in dem Sie alle Ziele klar definiert und den Ist Zustand festgehalten haben, dann werden Sie es schaffen, in Zukunft die Wünsche Ihrer Kunden besser erfüllen zu können. Da sich die Branche einer Versicherung oder Bank nicht ähnelt und bisher kaum Immobilienberater mit der digitalen Disruption begonnen haben, haben Sie eine gute Chance, alles in Ruhe planen und umsetzen zu können. Das sollte Ihnen etwas Zeitdruck nehmen. Je nach Größe Ihres Unternehmens können Sie bis zur vollständigen Transformation mit einer Zeitspanne von 3 bis 5 Jahren rechnen. Erst dann können Sie sicher sein, dass alle Fehler des Systems behoben und alle Eventualitäten ausgeschlossen werden können. Sie werden sich auch darauf einstellen können, dass nicht alle Mitarbeiter sofort von der Idee einer Unternehmstruktur Änderung begeistert sind. Sie müssen sich also auf einen leichten Widerstand einstellen. Es reicht auch nicht aus, wenn Sie Ihre Mitarbeiter mit Hilfe einer internen Schulung auf die neue Technologie umschulen. Vielmehr müssen Ihre Mitarbeiter die Idee verstehen und umsetzen können. Oftmals ist es auch möglich, dass Mitarbeiter in andere Abteilung versetzt werden müssen. Das ist auch der Grund dafür, dass sich viele Mitarbeiter gegen eine derartige Veränderung aussprechen.

Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken. Experten sind sich sicher, dass sich auch die letzten Branchen wie beispielsweise die Beratungsunternehmen nicht vor einer digitalen Disruption schützen können. denken Sie bei der Transformation daran, dass Sie für die Immobilienbranche eine ganz eigene Unternehmensstrategie entwickeln müssen. Das ist für jedes Unternehmen die Chance, sich weiterzuentwickeln. Dafür bringt es aber auch viel Arbeit mit sich, ein Unternehmen ganz neu zu strukturieren. Eine eigene IT-Abteilung oder einzelne IT-Mitarbeiter können sehr hilfreich sein, um genau festzulegen, welche Maßnahmen für die digitale Transformation wichtig sind. Stellen Sie hierbei nicht Ihre Bedürfnisse über die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Trotzdem sollten Sie die Kosten nie aus den Augen verlieren. Eine Transformation soll Ihrem Unternehmen helfen, Konkurrenten abzuschütteln und nicht, um sie finanziell zu schädigen. Für viele Unternehmen ist es ratsam, wenn sie sich einen erfahrenen und kompetenten Partner suchen. Gleichzeitig sollten Sie sich selber eine gewisse Art an Kompetenz aneignen. Dadurch wird es Ihnen leichter gemacht, in Zukunft mit dem digitalen Zeitalter Schritt zu halten.

Durch die richtigen Partner wird es Ihnen gelingen, alle Vorhaben schneller und gezielter zu erreichen. Eine digitale Disruption ist nicht das Ende eines Unternehmens, sondern ein Neuanfang. Die Technologie wird immer weiter voranschreiten und wird sie auch in Zukunft immer wieder an die Grenzen ihrer Möglichkeiten bringen. Wenn sie aber immer am Puls der Zeit bleiben, dann sind derart große Veränderungen in Zukunft nicht mehr notwendig. Als Immobilienmakler sollten Sie für Kunden immer kompetent und modern wirken. Dadurch kommen Sie nicht daran vorbei, sich ständig neu zu finden und immer offen für Veränderungen zu bleiben. Dem Kunden wird durch Ihr Verhalten zelebriert, dass Sie immer auf seine Wünsche eingehen und von allen Konkurrenten am innovativsten sind.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken. Vielen Dank!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 288

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Online-Event am 14.10.21: TRANSRUPTION – Big Data, Smart Data

Das Digitale Zeitalter bringt sowohl für die Industrie als auch für den Vertrieb und Handel eine völlig neue wirtschaftliche Dynamik  

Online-Event am 12.10.21: TRANSRUPTION – Digitale Marktplätze

Das Digitale Zeitalter bringt sowohl für die Industrie als auch für den Vertrieb und Handel eine völlig neue wirtschaftliche Dynamik  

Die besten Überschriften: Teil 02

VERABREICHEN – 3 LECKERE MÖGLICHKEITEN Wie Sie Ihre Kinder eine Extra-Portion Eisen verabreichen – 3 leckere Möglichkeiten Wie sie Ihren  

iROI Digital Leadership Tugend: Teil 001 – 008

Tugend 01: Fangen Sie Veränderungen klein an Fangen Sie mit kleinen Veränderungen an, die einen Einfluss auf Ihr tägliches Leben  

I frequently get asked where my expert status comes from. In addition to my national and international practical experience, I educate myself from these sources:

Note: The above product recommendations contain affiliate links. If you click on such an affiliate link and make a purchase via this link, I will receive a commission from the online shop or provider mentioned. The price does not change for you.

Autor: Sanjay Sauldie

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen - eine echte Bereicherung für jede Veranstaltung!

E-Mail: admin@sauldie.org

Web: https://sauldie.org

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Call Now Button

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: