Immobilien Marketing Redner, Immobilien Marketing Speaker, Immobilien Marketing keynotespeaker, Immobilien Marketing Optimierung, Immobilien Marketing, Immobilien Marketing Beratung, Immobilien Marketing experte, Immobilien Marketing Begleitung

Digitale Disruption und Transformation in der Immobilienbranche: Teil 14: Anpassung von allen Systemen

Die digitale Disruption setzt voraus, dass die Immobilienbranche viele Anpassungen vornehmen muss. Diese Anpassungen sollten Sie als eine Art Rahmenbedingung festlegen. Ihr Hauptziel sollte in Zukunft darin liegen, alle Kundenwünsche zu erfüllen. Schaffen Sie eine kundenzentrierte Organisation und Webseite.

Die Chefetage sollte während der ganzen Zeit immer über den Wandel der Systeme und die nächsten Schritte informiert werden. Bei Bedarf kann sie dadurch schnell einschreiten, wenn es zu Problemen kommt. Das Projekt sollte nur erfahrenen Mitarbeitern angeboten werden. Sie müssen von Anfang an hinter der Digitalisierung stehen.

Eine längere Verzögerung können Sie sich in der Planungszeit nicht vorstellen. Denken Sie daran, dass auch andere Unternehmen Ihrer Branche mit der Disruption beschäftigt sind. Dadurch kann es Ihnen passieren, dass die Konkurrenten auf dem Markt an Ihnen vorbeiziehen, da sie sich bereits für ein bestimmtes System entschieden haben und dieses bereits nutzen.