industrie 4.0 Redner, industry 4.0 Speaker, industrie 4.0 keynotespeaker, industrie 4.0 Optimierung, industrie 4.0, industrie 4.0 Beratung, industrie 4.0 experte, industrie 4.0 Begleitung

Industrie 4.0: Teil 24: Koordination mit globalen Unternehmen dringend erforderlich

Was bei der genauen Betrachtung der Industrie 4.0 auffällt ist, dass bisher andere Staaten entweder noch kein Interesse daran zeigen oder versuchen eigene Ansätze zu entwickeln. Hierin besteht sowohl eine Chance als auch eine Gefahr für die deutsche Wirtschaft. Denn auch diese ist auf Zulieferer und deren Produkte für einen reibungslosen Ablauf der Produktion angewiesen.

Je optimierter die Produktion deutscher Unternehmen stattfindet, umso größer ist auch die Gefahr, dass Zulieferer aus dem Ausland mit dieser Entwicklung nicht mehr Schritt halten können. Konkret bedeutet dies, dass selbst wenn die Daten und die Möglichkeiten für die Ausschöpfung des gesamten Potenzials vorhanden sind es dennoch bereits in den Anfangsstadien zu Komplikationen bei der Umsetzung kommen kann. Die deutsche Wirtschaft ist daher zwangsläufig darauf angewiesen die Industrie 4.0 sehr viel globaler zu betrachten.

Nur wenn wirklich alle Rädchen einer Produktion ineinandergreifen ist sichergestellt, dass diese auch zur Verwirklichung der Industrie 4.0 einen Beitrag leisten kann.