industrie 4.0 Redner, industry 4.0 Speaker, industrie 4.0 keynotespeaker, industrie 4.0 Optimierung, industrie 4.0, industrie 4.0 Beratung, industrie 4.0 experte, industrie 4.0 Begleitung

Industrie 4.0: Teil 31: Mögliche Beeinflussung der Kundenkommentare

Ein nicht unwesentlicher Punkt für den Datenschutz zeigt sich auch im Bezug auf den Ursprung von Daten. Gemeint sind hierbei im Hinblick auf die Industrie 4.0 besonders gefältsche Kundenkommentare. Auch wenn es den Kunden bei der Auswahl von Produkten immer besser gelingt ein Auge für gefälschte Bewertungen zu entwickeln, fehlt dieser menschliche Faktor auch intelligenten Maschinen natürlich. Hier wird in Zukunft noch stärker Wert darauf gelegt werden müssen, welche Kundenkommentare für die Entwicklung neuer Produkte Berücksichtigung finden sollen.

Ansonsten besteht schnell die Gefahr Produkte zu entwickeln, welche sich auf dem freien Markt schnell als Flop entwickeln. Zu den gefälschten Kundenkommentaren zählen jedoch nicht nur selbst in Auftrag gegebene Lobpreisungen der Unternehmen. Vielmehr finden sich hier auch negative Kommentare, welche auf die Initiative von Konkurrenten zurückzuführen sind. Daher gilt es Programmierungen zu entwickeln, um diese Kommentare besser entdecken und nicht in die Entwicklungprozesse miteinfließen lassen zu können. Gelingt dies wird das Feedback von Kunden in Zukunft bestimmt zu einer der Stützpfeiler der Unternehmen in der Industrie 4.0.