industrie 4.0 Redner, industry 4.0 Speaker, industrie 4.0 keynotespeaker, industrie 4.0 Optimierung, industrie 4.0, industrie 4.0 Beratung, industrie 4.0 experte, industrie 4.0 Begleitung

Industrie 4.0: Teil 38: Identifikationsprobleme vieler Unternehmer mit der Industrie 4.0 

Noch immer haben deutsche Unternehmen Probleme damit moderne Kommunikationstechniken wie natürlich in ihre Arbeitsabläufe miteinzubeziehen. Dies beginnt bei fehlenden Webauftritten von Handwerksbetrieben und endet bei Händlern, die ihren Kunden keine Service E-Mail Adresse für eine noch schnellere Kommunikation zur Verfügung stellen.

Einige Kritiker bemängeln daher, dass die Industrie 4.0 in den besten Fällen in den Kinderschuhen steckt. Zuerst müsste die Ungleichheit zwischen den Unternehmen beseitigt werden, um überhaupt einen flächendeckenden Start zu ermöglichen. Dieser These halten jedoch viele Befürworter entgegen, dass es durchaus in der Verantwortung jedes einzelnen Unternehmens liegt sich den Vorteilen der Industrie 4.0 zu öffnen. Unternehmen, welche bereits heute deutliche Schwächen zeigen mit dem Stand der Technik Schritt zu halten, wären mit großer Wahrscheinlichkeit auch mit der Umsetzung weiterführender technischer Produktionsabläufe überfordert.

Vergleichbar mit den Thesen Darwins zur Evolution könnten somit auch kleine und mittlere Unternehmen ihre Chance nutzen und sich mit Hilfe der Vernetzung von Produktion und virtueller Realität vollkommen neu erfinden.