Social Media Redner, Social Media Speaker, Social Media keynotespeaker, Social Media Optimierung, , Social Media Marketing Beratung, Social Media Marketing Experte, Social Media Marketing Begleitung

Social Media für B2B Unternehmen: Teil 31: So nutzen Sie Google Plus für Ihr Google Plus B2B Marketing

Ähnlich wie bei anderen Anbietern auch erstellen Sie zuerst einen Account für Ihr Unternehmen. Auch bei Google Plus haben Sie die Möglichkeit, eine Unternehmensseite einzurichten. Sie bauen sich ein Netzwerk auf, dass Sie in Kreise untergliedern können, wenn Sie wollen. Sie können Ihre Kontakte zum Beispiel sortieren. So können Sie Stammkunden, potentielle Kunden und Lieferanten voneinander getrennt pflegen.

Nicht jede Gruppe muss die gleichen Informationen erhalten. Für diese Funktionen verschaffen Sie sich vorher einen Überblick, welche Nachrichten Sie im Google Plus B2B Marketing an wen versenden wollen. Erst so ergibt sich ein sinnvoller Aufbau der Kreise.