Startseite » Blog » Suchmaschinen sind blind!
(DE) Transruption Digitales Marketing

Suchmaschinen sind blind!

4.6
(316)

Suchmaschinen sind blind. Suchmaschinen arbeiten nach wie vor hauptsächlich textbasiert. Also im Klartext: Bilder können nicht erkannt werden und im Bild enthaltene Texte auch nicht. Nicht zuletzt deshalb ist Content-Marketing ein Dauerbrenner in Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung und sollte daher dauerhaft und zielgerichtet verfolgt werden.

Ich wiederhole mich hier: während die Kriterien für SEO sich stetig ändern und überarbeitet werden: Content-Marketing wird in absehbarer Zeit nicht an Bedeutung verlieren, ganz im Gegenteil.

Die gebotenen Inhalte müssen für die Zielgruppe nützlich sein. Also sollten Sie sich Gedanken über Ihre Zielgruppe und deren Interessen machen. Anschließend eine Strategie und einen Redaktionsplan erstellen und entsprechende Inhalte anbieten. Nur dann werden Sie langfristig gesehen Ihre Position stärken und langfristig Interessenten zu Käufern wandeln können. Es gibt in jedem Unternehmen zahlreiche Informationen, die für die Zielgruppe von Bedeutung sind. Selbst wenn Sie zunächst der Meinung sind, keine entprechende Infos bieten zu können.

Wichtig: veröffentlichen Sie regelmäßig. Am besten zu festgelegten Zeiten. Sie werden feststellen, dass Ihre Leserschaft auf Ihre Informationen wartet, da Sie entsprechende Rückmeldungen erhalten werden!

Ein unidirektionales, virtuelles Märchen aus Düsseldorf:

Ja, und dann noch was zu diesem Thema. Die Story ist zwar schon uralt aber immer noch aktuell und ist immer noch sehr lesenswert: “Der Suchmaschinenrobot und der Webdesigner”

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 316

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Sanjay Sauldie

Sanjay Sauldie, geboren in Indien, aufgewachsen in Deutschland, studierte Mathematik und Informatik an der Universität zu Köln und machte seinen Master of Sciences (M.Sc.) an der Universität von Salford (Manchester, UK) über digitale Disruption und digitale Transformation (2017) und wurde bei EMERITUS (Singapur) in der MIT-Methode des Design Thinking (2018) geschult. Er ist Direktor des European Internet Marketing Institute EIMIA. Er wurde vom internationalen Weltverband der Webmaster in Los Angeles / USA mit dem Internet-Oscar „Golden Web Award“ und zweimal mit dem „Innovationspreis der Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet und ist einer der gefragtesten europäischen Experten für Digitalisierung in Unternehmen und Gesellschaft. In seinen Vorlesungen und Seminaren zündet er ein Feuerwerk von Impulsen aus der Praxis für die Praxis. Es gelingt ihm, die komplexe Welt der Digitalisierung mit einfachen Worten für alle verständlich zu machen. Sanjay Sauldie fasziniert seine Zuhörer mit seiner Bildsprache und ermutigt sie, die wertvollen Tipps sofort in die Praxis umzusetzen - eine echte Bereicherung für jede Veranstaltung!

Kommentar hinzufügen

Bitte hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen

Call Now Button