Unternehmen, die sich nicht Digital transformieren, wundern sich oft, wenn sie plötzlich Marktanteile an kleine Start-Ups oder Unternehmen verlieren, die quasi aus dem Nichts gekommen sind und plötzlich eine ganze Branche umgestalten. Diese Unternehmen setzen auf Digitale Disruption: Sie „erfinden“ eine Branche vollkommen neu, auf Grundlage neuer digitaler Möglichkeiten und den neuen Kundenbedürfnissen und disruptieren somit Prozesse, Produkte und Dienstleistungen auf eine komplett neue Weise.

Um nicht blind zu werden für diese Veränderungen außerhalb des Unternehmens ist es notwendig, die Märkte neu zu beobachten, denn ein Disruptor kommt meistens nicht aus der eigenen Branche, sondern ist oft ein kompletter Neuling, der keine Hemmungen hat, die etablierten Prozesse in Frage zu stellen – und somit mehr Wert für Kunden zu schaffen. Daher verlieren etablierte Unternehmen ganz schnell Kunden an solche Disruptoren. Beispiele sind Banken vs. Paypal, Kodak vs. Instagram, Hotels vs. AirBnB etc.

Ich helfe Ihnen dabei, sich selbst in Frage zu stellen und bringe Sie mit meiner Erfahrung, meinem wissenschaftlichen Hintergrund sowie meiner praxisorientierter Umsetzung schneller ans Ziel. Wir können gemeinsam Ihr Unternehmen darauf vorbereiten, nicht Opfer der Digitalen Disruption zu werden, sondern durch Selbstdisruption neue Märkte zu erobern. Ich freue mich auf Ihren Kontakt. Schauen Sie sich einfach das Video an – es ist ein komplettes Schulungsvideo für CEOs, Geschäftsführer und Entscheider, die die Digitale Disruption gestalten wollen, anstatt Opfer zu werden.

Schreiben Sie mir - ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung:

Felder mit * sind Pflichtfelder.

1 + 5 = ?