Die iROI (internet return on invest)-Strategie wurde von Sanjay Sauldie während seiner Forschungsarbeit am European Internet Marketing Institute und Academy EIMIA entwickelt, an über 100 KMU’s erfolgreich angewandt und dann am 22.06.2007 als Marke eingetragen. Mit dieser Strategie können Unternehmen schnell und zuverlässig alle notwendigen Schritte vollziehen, um Herr der Digitalisierung zu werden.

Alle wesentlichen Elemente werden in 7 Hauptschritte zusammengefaßt, die wiederum in Unterschritte gegliedert sind. Diese 7 Schritte der iROi-Strategie sind fein aufeinander abgestimmt und dienen dazu, einem Unternehmen die passende Richtung zu weisen. Alle Schritte fangen mit den 3 Worten KON an, daher spricht man oft von den 7 Kons der iROI-Strategie. Mit diesen 7 Kons kann jedes Unternehmen bei der Aufgabenverteilung im Team optimale Ordnung schaffen und schneller gewünschte Ergebnisse liefern.

Diese Strategie wurde mit verschiedenen Auszeichnungen versehen, weil sie nachweislich Unternehmen dabei geholfen hat, ihre digitalen Ziele zu erreichen.

Die 7 KONs der iROI-Strategie im Überblick:

Am Anfang müssen alle im Unternehmen ein Grundverständnis für die Digitalisierung entwickeln, ansonsten werden alle Folgeprojekte mangels Wissen scheitern.

Alle Projekte müssen sich nach Kennzahlen richten, ansonsten werden Projekte ins Leben gerufen, die weder gemessen noch beurteilt werden können. Das verschwendet Geld und Ressourcen. Die Konversion mit verschiedenen Trichtern macht es möglich.

Der Kunde wird in den Mittelpunkt gesetzt – und die Konversation beginnt mit dem Kunden – also außerhalb der Unternehmenswelt. In Zeiten der Digitalen Disruption ein sehr wichtiger Faktor um zu überleben.

Mit dem Wissen aus firmeninternen Quellen und den Kundenwünschen werden mit Selbstbewußtsein neue Modelle, Abläufe, Produkte, Prozesse und Services angeschaut und dann in die Unternehmenskultur integriert.

Um wirklich erfolgreich zu sein, wird es für Unternehmen sehr wichtig sein, alle Generationen in die Digitale Transformation einzubeziehen. Die Erfahrung der Älteren und die Unbekümmertheit der Jungen ergeben erst zusammen eine sehr schlagkräftige Truppe.

Um sich den neuen Märkten anzupassen, müssen auch konträre Ideen und Projekte angeschoben werden, weil diese das Unternehmen vor Betriebsblindheit zu schützen. Durch die vorherigen Schritte wurde der Boden dafür bereitet, althergebrachte Denkweisen herauszufordern.

Die Integration von online und offline macht ein Unternehmen erst richtig zum digitalen Durchstarter. In dieser Phase werden alle digitalen Elemente mit der analogen Welt verbunden und ermöglicht so ein ganzheitliches Erlebnis für Kunden.

Setzen Sie sich bitte jetzt in Verbindung, wenn Sie diese erfolgreiche Strategie auch in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten. Ich helfe Ihnen dabei, das Optimum für Ihr Unternehmen zu erreichen, in dem ich Sie bei Ihrem Prozess begleite. Meine Erfahrung, mein wissenschaftlicher Hintergrund sowie meine praxisorientierte Umsetzung bringen Sie schneller ans Ziel. Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

Schreiben Sie mir - ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung:

Felder mit * sind Pflichtfelder.

2 + 0 = ?